Elternabend “Pubertät” am 14.12.2023

By |Dezember 6th, 2023|Categories: Veranstaltungen|Tags: |

Am Donnerstag, den 14.12.2023 von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr, möchten wir Sie herzlich zu einem Elternabend zum Thema „Pubertät – Was tun, wenn es kracht?“ im großen Forum einladen. Diesen Elternabend bieten wir im Rahmen unseres Präventionskonzepts jedes Jahr für alle Erziehungsberechtigten an. Den Vortrag wird Herr Lehrke-Alpers halten. Er ist Diplom-Psychologe, Familientherapeut, langjähriger Begleiter von Jugendlichen im Berufsbildungswerk Bremen sowie familylab-Seminarleiter. „familylab“ ist ein Zusammenschluss von Fachleuten, die Erkenntnisse aus der Familientherapie und Beziehungsforschung derart bearbeiten, dass sie im Erziehungsalltag so erfolgreich wie möglich umgesetzt werden können.  Das gelingt Herrn Lehrke-Alpers auf eine verständliche,  nachvollziehbare und zum Teil [...]

Kommentare deaktiviert für Elternabend “Pubertät” am 14.12.2023

Elternabend zum Thema “Pubertät – Was tun, wenn es kracht?”

By |November 27th, 2022|Categories: Allgemein, Veranstaltungen|Tags: |

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, am Donnerstag, den 08.12.2022 von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr, möchten wir Sie herzlich zu einem Elternabend zum Thema „Pubertät – Was tun, wenn es kracht?“ im großen Forum einladen. Diesen Elternabend bieten wir im Rahmen unseres Präventionskonzepts jedes Jahr für alle Erziehungsberechtigten an. Den Vortrag wird Herr Lehrke-Alpers halten. Er ist Diplom-Psychologe, Familientherapeut, langjähriger Begleiter von Jugendlichen im Berufsbildungswerk Bremen sowie familylab-Seminarleiter. „familylab“ ist ein Zusammenschluss von Fachleuten, die Erkenntnisse aus der Familientherapie und Beziehungsforschung derart bearbeiten, dass sie im Erziehungsalltag so erfolgreich wie möglich umgesetzt werden können.  Das gelingt Herrn Lehrke-Alpers auf eine verständliche, nachvollziehbare [...]

Kommentare deaktiviert für Elternabend zum Thema “Pubertät – Was tun, wenn es kracht?”

Klarsicht Parcours – Evaluiertes Jahrgangskonzept zum Thema Alkohol und Zigaretten für Jg. 7

By |November 24th, 2022|Categories: Veranstaltungen|Tags: |

Auch in diesem Jahr findet im 7. Jahrgang wieder der wichtige präventive Klarsicht-Parcours zum Thema Alkohol und Zigaretten statt.  Der BZgA-Klarsicht-Koffer vermittelt Schülerinnen und Schülern ab der 7. Klasse an fünf verschiedenen Stationen interaktiv Informationen zu den Suchtstoffen Alkohol und Tabak. Bei Rollenspielen, Quiz und Diskussionen bringen sich die Teilnehmenden mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Interessen ein. Jede Station wird von einer/-m geschulten Moderator/-in (z. B. Lehrkräfte, Schulsozialpädagogen/-innen) angeleitet. Der Durchlauf des Parcours dauert 1,5 Stunden.Der Klarsicht-Parcours findet an folgenden Terminen im kleinen Forum statt:  29.11.22, 3.-6. Std. 30.11.22, 1.-4. Std. 01.12.22, 3.-6. Std.Das Team der Schulsozialpädagoginnen  

Kommentare deaktiviert für Klarsicht Parcours – Evaluiertes Jahrgangskonzept zum Thema Alkohol und Zigaretten für Jg. 7

Präventionsveranstaltung zum Thema Essstörungen für Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs

By |November 17th, 2022|Categories: Allgemein, Veranstaltungen|Tags: |

„Marilyn Monroe würde heute von jeder Modelagentur abgelehnt!“   WANN? am Mittwoch, 30.11.2022 WO? im Großen Forum der KGS Leeste   Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, in Deutschland leiden ca. fünf Millionen Menschen an Essstörungen – Tendenz steigend. Die Medien, die Modeindustrie aber auch die sozialen Netzwerke unterstützen diesen Trend und vermitteln uns immer fragwürdigere Schönheitsideale. Aus diesem Anlass führt die KGS Leeste am 30.11.2022 eine Präventionsveranstaltung zum Thema „Essstörungen“ durch. Der Verein Change my way e.V. wird die Veranstaltung an unserer Schule anbieten. In Zusammenarbeit mit Herrn Theek, Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, soll es vor [...]

Kommentare deaktiviert für Präventionsveranstaltung zum Thema Essstörungen für Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs

Infoabend für Eltern: “Pubertät – Was tun, wenn es kracht?”

By |September 14th, 2021|Categories: Allgemein|Tags: , |

Liebe Eltern, am Donnerstag, den 23.09.2021 von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr, möchten wir Sie herzlich zu einem Elternabend zum Thema „Pubertät – Was tun, wenn es kracht?“ im großen Forum einladen. Diesen Elternabend bieten wir im Rahmen unseres Präventionskonzepts jedes Jahr für die Erziehungsberechtigten ab der 5. Klasse an.Den Vortrag wird Herr Lehrke-Alpers halten. Er ist Diplom-Psychologe, Familientherapeut, langjähriger Begleiter von Jugendlichen im Berufsbildungswerk Bremen sowie familylab-Seminarleiter. „familylab“ ist ein Zusammenschluss von Fachleuten, die Erkenntnisse aus der Familientherapie und Beziehungsforschung derart bearbeiten, dass sie im Erziehungsalltag so erfolgreich wie möglich umgesetzt werden können. Das gelingt Herrn Lehrke-Alpers auf eine verständliche, [...]

Kommentare deaktiviert für Infoabend für Eltern: “Pubertät – Was tun, wenn es kracht?”

Wichtige Informationen zu technischen Anschaffungen und die Finanzierung durch Jobcenter

By |Februar 18th, 2021|Categories: Allgemein|Tags: |

Für die Dauer der Pandemie gibt es für Familien die ALG II beziehen (also der Personenkreis, der auch Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz bekommt) die Möglichkeit, für ein Tablet, einen Laptop oder ggf. auch einen Drucker einen Zuschuss von 350 Euro beim zuständigen Jobcenter zu beantragen. Die Schule muss die Notwendigkeit der Anschaffung bestätigen und ebenso, dass Ausleihgeräte nicht zur Verfügung stehen. Die Familien wenden sich bitte an die Sozialpädagoginnen der Schule und danach an das Jobcenter. Kontakt: Julia Weckeck: julia.weckeck@kgs-leeste.eu (Jahrgänge 5/8/11) Simone Ehlert: simone.ehlert@kgs-leeste.eu (Jahrgänge 6/9/12) Sylvia Böhm-Schulze: sylvia.boehm-schulze@kgs-leeste.eu (Jahrgänge 7/10/13) Hier geht es zu den notwendigen [...]

Kommentare deaktiviert für Wichtige Informationen zu technischen Anschaffungen und die Finanzierung durch Jobcenter
Nach oben