Liebe SchülerInnen und Eltern,

hiermit informieren wir über die heute verkündete Rundverfügung und erläutern, welche Praxis wir ableiten und welche Konsequenzen für die SchülerInnen und Eltern entstehen.

  1. Ab dem 16.03.2020 bis zum 18.04.2020 (einschließlich) fällt der Unterrichtsbetrieb in Lerngruppen oder im Klassenverband in den Räumlichkeiten der Schulen bzw. in anderen alternativen Örtlichkeiten (z. B. Sporthallen, Schwimmhallen, außerschulischen Lernorten) einschließlich des Ganztagsbetriebes aus.

    Das Sekretariat der KGS Leeste ist täglich von 8:00 Uhr – 14:00 Uhr geöffnet. Bitte nutzen Sie den Eingang zur Verwaltung.

  2. Für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 1 bis einschließlich 8 ist eine Notbetreuung in kleinen Gruppen in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr durch die Schule zu gewährleisten. Die Notbetreuung ist auf das notwendige Maß zu begrenzen. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. 

    Wir bitten Eltern dieser Berufsgruppen (Gesundheitswesen, Polizei, Rettungsdienste, Feuerwehr, Justizvollzug), die von diesem Notbetreuungsangebot Gebrauch machen wollen, sich umgehend bei der Schule zu melden. (siehe Kontaktadressen der Schule)

  3. Alle Schulfahrten und ähnliche Schulveranstaltungen bis Ende des Schuljahres sind abzusagen; dazu zählen auch Schüleraustauschfahrten und Schullandheimaufenthalte. Auch unterrichtsbedingte Fahrten zu außerschulischen Lernorten sind erfasst. 
    Die Lehrkräfte werden die Fahrten absagen. In welcher Höhe Stornogebühren anfallen und ob das Land hier Unterstützung gewähren kann, wird derzeit geprüft. Es ist damit zu rechnen, dass ein gewisser Anteil nicht erstattet werden wird.

  4. Bis zum 15.04.2020 muss für alle Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen in allen Fächern eine vorläufige Note für das 2. Schulhalbjahr ermittelt und in der Schule dokumentiert sein, unabhängig von ggf. noch ausstehenden schriftlichen Arbeiten.

  5. Für die Abschlussprüfungen im Sekundarbereich I werden Erlasse vorbereitet. Die Schulen werden in Kürze informiert.

  6. In der Phase der Schulschließung testen wir u.a. die Herstellung, Verteilung und Rückmeldung von Aufgabenformaten zum selbständigen Lernen.

Kontaktadressen der Schule:
rainer.patzelt@kgs-leeste.eu
info@kgs-leeste.eu
Tel.: 04212443230

Wir wünschen allen gute Gesundheit!

Rainer Patzelt
Gesamtschuldirektor

TAGS:corona