Für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 1 bis einschließlich 8 ist eine Notbetreuung in kleinen Gruppen in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr durch die Schule zu gewährleisten. Die Notbetreuung ist auf das notwendige Maß zu begrenzen. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. 

Wir bitten Eltern dieser Berufsgruppen (Gesundheitswesen, Polizei, Rettungsdienste, Feuerwehr, Justizvollzug), die von diesem Notbetreuungsangebot Gebrauch machen wollen, sich umgehend bei der Schule zu melden. (siehe Kontaktadressen der Schule)

Kontaktadressen der Schule:
rainer.patzelt@kgs-leeste.eu
info@kgs-leeste.eu
Tel.: 04212443230

Wir wünschen allen gute Gesundheit!

TAGS:corona