Auszeichnungen

umweltschule

werder

Herzlich willkommen!
Schulschachmeisterschaft
Freitag, den 02. Juni 2017 um 07:47 Uhr

 

 

Schach Logo

am 12. Juni 2017
von 14.30 bis ca. 17 Uhr
in der KGS Leeste, Kleines Forum

 

Teilnahme:

Mitspielen dürfen alle Schüler der KGS Leeste von Klasse 5 bis 12. Die Schachregeln sollten euch bekannt sein.

 

Modus:

Wir spielen insgesamt 5 Runden.

Es gibt 15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler.

 

Der Sieger erhält den Titel „Schulschachmeister der KGS Leeste 2017“ sowie einen Pokal.
Jeder Teilnehmer bekommt eine Urkunde.

 

Anmeldung:

Damit wir wissen, wie viele Schüler mitspielen möchten, meldet euch bitte vorher an. Dazu genügt es, wenn ihr mir per E-Mail euren Namen und eure Klasse mitteilt. Und zwar bitte bis zum 9. Juni.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dennis Webner
Leiter der Schach-AG

dennis.webner@web.de 

 

 
Sommerkonzert der KGS Leeste
Freitag, den 02. Juni 2017 um 07:26 Uhr

sommerkonzert2016 small

Sommerkonzert der KGS Leeste

Wo:

Wassermühle Sudweyhe

Wann:

Sonnabend, 10. Juni 2017, um 17 Uhr

Wer:

  • Bläserklasse "Kids On Beat" des 5. Jahrgangs der KGS Leeste
  • Bläsergruppe „Die bLEESTEr“ des 6. Jahrgangs der KGS Leeste
  • Das Rock-Pop-Orchester 
  • Die Bigband

Was:

eine bunte Mischung aus Pop, Rock, Latin, Jazz und Filmmusik, aber auch klassischer Musik, u.a. mit Hits von „I Got Rhythm“, „Barbara Ann“, „My Heart Will Go On“, „Thriller“, „Don‘t Stand So Close To Me“ oder auch „On Broadway“ bis hin zu „I Love My Life“.

Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für die Musik gebeten. 

 
Einladung zur Informationsveranstaltung der Berufsberatung und der KGS Leeste
Sonntag, den 28. Mai 2017 um 07:21 Uhr

An die Eltern und Schüler/innen

der Klassen 9 des Realschulzweiges 

und Klassen 8 und 9 des

Hauptschulzweiges der KGS Leeste

 

Liebe Eltern,

 

Ihre Tochter/Ihr Sohn wird in diesem oder im nächsten Schuljahr aus der Schule entlassen und steht damit vor wichtigen Entscheidungen:

 

·       Für welche(n) Beruf(e) soll ich mich entscheiden?

·       Welche Chancen habe ich auf dem Ausbildungsmarkt?

·       Wann und wie muss ich mich bewerben?

·       Welcher weiterführender Schulbesuch ist möglich und sinnvoll?

·       Welche Hilfen bietet die Berufsberatung an? Usw.

 

Sie als Eltern sind für Ihre Kinder die wichtigsten Partner in den Fragen zur

Schul- und Ausbildungswahl. Umfassende und rechtzeitige Informationen sind daher wichtig.

 

Wir laden wir Sie herzlich ein zu einer Informationsveranstaltung am

 

                                    Dienstag, den 30. Mai 2017

                             um 19.30 Uhr  in

                             die KGS Leeste (Kleines Forum).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten zur Vorbereitung des Abends um Rückmeldung auf dem unteren Abschnitt dieses Schreibens. Selbstverständlich ist auch Ihr Kind mit eingeladen.

 

                                              Mit freundlichen Grüssen

 

Stefan Brackland, Berufsberater                  Waltraud Müller, AWT-Fachbereichsleiterin

Agentur für Arbeit Syke                                   KGS Leeste

 
Tag der offenen Tür
Montag, den 15. Mai 2017 um 09:53 Uhr

Am Samstag, den 20 Mai 2017 von 10:00 – 13:00 Uhr

veranstaltet die KGS Leeste einen

„Tag der offenen Tür“

An diesem Tag wollen wir einige Facetten des Schullebens unserer KGS vorstellen.

Es wird einen bunten Mix geben an Einblicken in die vielfältigen Aktivitäten unserer Schule. Als Stichworte seien hier exemplarisch genannt: Vorführungen der Bigband und der Bläserklassen, Präsentationen der Profilkurse. Information zu den Notebook-Klassen und zur 2. Fremdsprache incl. „Schnupperstunden“.

Die Cafeteria der Schule hat geöffnet und erwartet Sie!!! Zudem bieten die Hauswirtschaftskurse Kleinigkeiten an.

Auf folgende Aktivitäten möchten wir besonders hinweisen:

-        Musikvorführungen ab 10:00 Uhr im großen Forum (Big Band und Profil Musik

-        Informationen zu den neuen Profilkursen

-        Profilpräsentationen des Jahrgangs 9

-        Schnupperstunden zur 2. Fremdsprache für den Jahrgang 5 des Gymnasiums und für die  Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen der Realschule, die sich für eine 2. Fremdsprache interessieren

-        Informationen zu den neuen Notebook-Klassen im zukünftigen Jahrgang 7

-        Musikvorführungen der Bläserklassen 5 und 6, Informationen zu den zukünftigen Bläserklassen im nächsten Schuljahr (wichtig für Grundschuleltern und ihre Kinder im aktuellen Jahrgang 4)

-        Infostand des Förderkreises der KGS Leeste

Interessierte Eltern und die gesamte Schulöffentlichkeit sind natürlich auch herzlich eingeladen, die Präsentationen zu besuchen.

Sie als Eltern sehen also:

Die Schülerinnen und Schüler sind an diesem Tag vielfältig in die Aktivitäten der Schule eingebunden.

Wir hoffen, Sie und Ihre Kinder zahlreich in der Schule begrüßen zu können!

Verpflichtend ist die Teilnahme am „Tag der offenen Tür“ für folgende Schülerinnen und Schüler:

-       für Schülerinnen und Schüler der beteiligten Gruppen

-       für den Jahrgang 9 des Real- und Gymnasialschulzweiges (Profilpräsentation)

-       für die Gymnasialschüler/innen des 5. Jahrgangs (Wahl 2. Fremdsprache) und die Realschüler/innen des 5. Jahrgangs, die Französisch wählen wollen

-       für Schülerinnen und Schüler des 7. und 8. Jahrgangs, die sich über mögliche Profilkurse für das nächste Schuljahr informieren müssen

(Wolfram Boberski, Didaktischer Leiter)

 
Bläserklassen Anmeldung 2017
Montag, den 15. Mai 2017 um 08:57 Uhr

Bläserklasse Anmeldung2017

 
Vortrag über Gravitationswellen
Freitag, den 03. März 2017 um 10:20 Uhr

Plakat3xxhochkannt 4

 Am 15.3.2017 um 18:30Uhr präsentiert das Seminarfach „Weltraum“ des 12. Jahrgangs den Vortrag: Gravitationswellen: Störungen in der Raumzeit, vorgetragen durch Dr. Jens Kube.

 

Dr. Kube hat in Astrophysik über enge Doppelsterne promoviert. Seit über zehn Jahren arbeitet er als Wissenschaftskommunikator, zunächst für das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven, danach für das Deutsche Elektronen-Synchrotron in Hamburg. Bis Ende 2015 war er Chefredakteur von Welt der Physik. Seit Januar 2016 ist er als Wissenschaftsjournalist, Wissenschaftskommunikator und Seminarleiter in Bremen selbständig tätig.

 

Zum Vortrag:

Seit fünfzig Jahren waren Wissenschaftler auf der Suche nach Ihnen: nach den Gravitationswellen, die von Albert Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie vorhergesagt werden. Fast genau hundert Jahre nach der Veröffentlichung der theoretischen Grundlagen gelang im Herbst 2015 der direkte Nachweis dieser kleinen Störungen der Raumzeit. Damit öffnete sich ein neues Fenster ins Weltall, das Einblicke in die gewaltigsten Prozesse des Universums erlaubt. Hörbar gemacht als unscheinbares „Blupp“ sind die Gravitationswellen Zeugen der Verschmelzung von Schwarzen Löchern und anderer exotischer Objekte.

 

Der Vortrag findet im kleinen Forum der KGS Leeste statt. Tickets gibt es nur an der Abendkasse.

 


Seite 1 von 13